Aktuelles

VfB I mit Negativserie

VfB I - DJK Phönix Schifferstadt  2:0 (Urteil/Phönix nicht angetreten)

FV Dudenhofen - VfB I  3:0

VfB I - TSG Deidesheim 1:2

Ihren Negativtrend von 4 Niederlagen in Folge und insgesamt 2:10 Toren setzte unsere 1. Mannschaft fort. Nur R. Yetkin konnte kurz vor Schluss im Spiel gegen die TSG Deidesheim zum 1:2 verkürzen. Zu mehr reichte es nicht mehr.

Tor: R. Yetkin (88.)

 

Die 2. Mannschaft gewann zuhause gegen den SV Altdorf-Böbingen mit 5:3 und verlor kurioserweise mit dem gleichen Ergebnis bei TuS Gronau.

VfB II - SV Altdord-Böbingen  5:3

Tore: D. Ugljen (8., 60.), F. Knoll (33., 87.), J. Remle (69.)

TuS Gronau - VfB II  5:3

Tore: T. Rosner (13.), N. Deimel (15., 53.)

Letzte Ergebnisse

Hallo an alle VfB-Anhänger und Freunde!

Ich hoffe, ihr habt hier meine Beiträge vermisst, aber während meines Urlaubs wollte ich total abschalten ;-) !

Leider kann ich  meinen Senf zu den letzten Spielen nicht beisteuern, aber der Vollständigkeit halber, hier die letzten Ergebnisse:

Die 1ste musste 3x auswärts antreten und konnte nur einmal die Punkte mitnehmen! Zum Heimspiel gegen die 2te Mannschaft von Phönix Schifferstadt traten die Gäste nicht an! Urteil steht aus!

TSV Königsbach - VfB I  0:8

Torschützen: R. Yetkin (5), A. Hempel, J. Korpis (2)

FV Berghausen - VfB I  1:0

SpVgg Edenkoben - VfB I  4:1

Torschütze: C. Hess

Jetzt doch noch ein bisschen Senf:

Zum Abschluss der Vorrunde kann man, vorausgesetzt die Punkte des Spiels gegen Phönix gehen auf unser Konto, den 5 Tabellenplatz noch erreichen. Es bleibt festzustellen, dass man sich bei den Gegentoren mit den davor platzierten Mannschaften messen kann, jedoch werden im Vergleich viel zu wenige Tore erzielt.

 

Die 2te konnte ihre ausgetragenen Spiele gewinnen und kann nach erfolgreichem Abschluss gegen den SV Altdorf-Böbingen, morgen Abend 19:30, ebenfalls den 5 Tabellenplatz erreichen.

ASV Waldsee - VfB II  2:4  

Torschützen: J. Hartmann, T. Rosner (2), R. Weber

SpVgg Edenkoben II - VfB II  1:3

Torschützen: T. Rosner (2), F. Knoll

Die 2te erzielte  3x soviel Tore, wie sie im Gegenzug erhielt!

 

 

 

 

VfB-SV Altdorf-Böbingen 1:1 - den Sieg verschenkt

hat unsere 1. Mannschaft am Sonntag gegen den SV Altdorf-Böbingen. Nach schwachem Beginn, bei dem der SVAB 3 hochkarätige Chancen hatte und eine davon zum 0:1 (10.) nutzte, konnte der VfB sich steigern, versiebte aber beste Chancen. Unsere Mannschaft scheiterte 3x am Aluminium und mehrfach an sich selbst. Überzeugen konnte die Mannschaft dennoch nicht und hatte es bei einem Konter und einem Freistoß seinem hervorragend reagierenden Torwart M. Zahn zu verdanken, dass sich der Rückstand nicht vergrößerte. Kurz vor dem Ende war man doch noch erfolgreich - ein eher harmloser Schuss von F. Gül landete überraschend im Netz.

Tor: F. Gül (86.)

VfB II - SV Altdorf-Böbingen II  ausgefallen

 

Pokalspiel bei Phönix

DJK Phönix Schifferstadt II - VfB I  1:2 n.V.

In einem zumindest aus kämpferischer Sicht interessanten Spiel bei strömendem Regen sicherte sich unsere Mannschaft den Einzug ins Halbfinale des Bitburger Kreispokals. Nach torloser 1. Hälfte ohne Höhepunkte, wurde das Spiel in Hälfte 2 und dem 0:1 durch einen abgefälschten Schuss etwas besser. Jetzt gelangen auch hin und wieder einige Anspiele in die Spitze, jedoch zunächst ohne zählbaren Erfolg. In der 82. Spielminute gab es einen Freistoß aus zentraler Position, den W. Kirch gewitzt nutzte, während sich Torwart und Mauer noch orientierten. Es ging in die Verlängerung, in der die wenigen Zuschauer den besten Spielzug des Spieles beobachten konnten. Über den neben T. Gössner und D. Seelinger besten Akteur, W. Kirch, gelangte der Ball zu D. Ugljen, der fast von der Grundlinie flach ins Zentrum zurück passte, wo R. Yetkin goldrichtig stand und überlegt einschoss. Leider verletzte sich der Spieler M. Laubscher ohne Fremdverschulden schwer. Wir wünschen gute Besserung!

Tore: W. Kirch (82.), R. Yetkin (111.)

 

Am Sonntag, 20:10.2019 12:30 hat der VfB II ein Heimspiel. Gegner ist der SV Altdorf-Böbingen II

Im Anschluß um 15:00 spielt unsere 1. Mannschaft ebenfalls gegen den SV Altdorf-Böbingen I